Tom Levold

Publizistische Aktivitäten

Seit 1984

Ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift für systemische Therapie (verlag modernes lernen, Dortmund)

Seit 1989

Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Zeitschrift Systeme (ÖAS, Wien)

1990–1996

Mitherausgeber von Child Abuse & Neglect. Internation Journal (Elsevier, Denver)

1992–1995

Redaktionsmitglied der Zeitschrift Kontext (Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen)

1995–2004

Mitglied des wissenschaftlichen Beirates von Kontext

Seit 1997

Mitglied des Editorial Board der Familiendynamik (Klett-Cotta, Stuttgart)

1997-2000

Mitherausgeber von „System Familie“ (Springer, Heidelberg)

1998-2000

Schriftleiter von „System Familie“

2002-2006

Mitherausgeber von Psychotherapie und Sozialwissenschaft“ (Psychosozial-Verlag Gießen)

Seit 2005

Mitherausgeber von Kontext (Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen)

Seit 2005

Gründer und Herausgeber von systemagazin – Online-Journal für systemische Entwicklungen

Seit 2008

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates des Carl-Auer-Verlages Heidelberg

2010-2013

Gemeinsame Herausgabe mit Michael Wirsching von „Systemische Therapie und Beratung. Das große Lehrbuch“ im Carl Auer Verlag Heidelberg

Seit 2014

Mitglied des Editorial Boards von International Journal of Body, Mind & Culture

Seit Mai 2017

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates von Organisationsberatung Supervision Coaching

Seit Juli 2017

Herausgeber der Reihe Systemische Therapie und Beratung im Carl-Auer-Verlag